WASSER ( 3/4 )Flussverlauf

GRENZSTEINE bei Rudersdorf

http://Zwischen Steiermark und Burgenland

Rudersdorfer Grenzsteine heuer vor 300 Jahren errichtet

4. Dezember 2019, 10:54 Uhr



4Bilder

Hannes Hartl zum Größenvergleich beim Grenzstein

hochgeladen von Peter Sattler

Heute existieren an der steirisch-burgenländischen Grenze in Rudersdorf noch acht Grenzsteine, die genau vor 300 Jahren zwischen Österreich und Ungarn gesetzt wurden. Nicht wie angenommen  unter Maria Theresia, sondern unter deren Vater Karl VI (1711 – 1740) gesetzt.


Aus der Ortschronik

1641 begann zwischen Rudersdorf und der Stadt Fürstenfeld der „Bauigl-Streit“. Die sehr ertragreichen „Bauigl“-Gründe lagen am rechten Ufer der Lafnitz auf steirischer Seite und gehörten teilweise dem Malteser-Ritterorden und der Stadt Fürstenfeld. Die Lafnitz galt als Grenze. Infolge eines gewaltigen Hochwassers im Jahre 1641 veränderte die Lafnitz ihr Flussbett derart, dass ein beträchtlicher Teil der „Bauigl“-Gründe durch Abrisse zugunsten Ungarns „verlorenging“.

Bauiglstreit

Nun begann ein Rechtsstreit um die „Bauigl“-Gründe, der 78 Jahre andauern sollte. Der Grenzstreit  wurde am 20. Juni 1718 durch eine kaiserliche Grenzregulierungskommission mit dem Bauigl-Contract vom 29.3.1719 beendet.
Die Rainsteine wurden auf der Güssinger Seite mit einem „G“ und auf der Fürstenfelder Seite mit einem „F“ versehen. Sie bestehen aus Kalkstein mit sichtbaren Muscheleinlagerungen.
In der Besatzungszeit wurden sie häufig von den Soldaten als Zielscheibe verwendet. Heute sind sie durch große landwirtschaftliche Geräte gefährdet.
Ein schön restaurierter Stein steht an der Rudersdorfer Ortseinfahrt, von Fürstenfeld kommend, vor dem Bauhof Winter. 16.10966 Grad O, 47.05427 Grad N.

https://stock.adobe.com/contributor/208259499/raymondi

https://pond5.com/artist/raymondi

https://www.istockphoto.com/portfolio/ART-by-RAYMONDi

Veröffentlicht von RAYMONDi VAN RIDDER

AUTOR - FOTOGRAF - DESIGNER - ILLUSTRATOR + AFFILIATE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: